menu home file-pdf flur-arrow flur-arrow flur-arrow flur-arrow-white zoom-in clock location

Wir helfen unseren

MITGLIEDERN

bei der Platzierung von Themen und Partnersuche, um deren Projekte voranzutreiben und umzusetzen.

Mitglied werden

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse, dem Forum Luft- und Raumfahrt e.V. beizutreten.

Um Mitglied zu werden, laden Sie sich bitte rechts die entsprechende Beitrittserklärung herunter
und schicken oder faxen Sie sie uns ausgefüllt zu:

FORUM LUFT- UND RAUMFAHRT e.V.
Luisenstr. 41
D-10117 Berlin
Fax: 030 / 97 00 47 20

Bei Fragen zur Mitgliedschaft stehen wir Ihnen gerne unter der Rufnummer 030 / 27 59 22 88 oder per E-Mail
unter info@forum-lur.de zur Verfügung.

Mitgliedsfirmen

Airbus S.A.S.

Airbus S.A.S. mit Sitz in Toulouse ist eine Tochtergesellschaft der Airbus SE sowie der größte europäische Flugzeughersteller.

Argo Aviation GmbH

Argo Aviation verstärkt mehr als die Hälfte aller deutschen Luftfahrtunternehmen mit qualifizierten Mitarbeitern.

ArianeGroup GmbH

ArianeGroup ist als Hauptauftragnehmer und Konstruktionsverantwortlicher der europäischen Trägerraketenfamilie Ariane 5 und Ariane 6 für die gesamte Entwicklung und Nutzung des europäischen Zugangs zum All verantwortlich.

BDI

Der BDI ist die Spitzenorganisation der deutschen Industrie. Er spricht für 39 Branchenverbände und mehr als 100.000 Unternehmen mit rund acht Millionen Beschäftigten.

Bundesverband der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie e.V.

BDLI: Interessensvertretung der deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie: Kommunikation mit politischen Institutionen, und ausländischen Vertretungen. Der Verband ist Markeninhaber der ILA Berlin.

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

Das DLR ist das Forschungszentrum Deutschlands für Luft- und Raumfahrt. Seine Forschungs- und Entwicklungsarbeiten in Luftfahrt, Raumfahrt, Energie, Verkehr, Digitalisierung und Si

European Aviation Security Center e.V.

Als eine gemeinnützige Einrichtung erforscht, entwickelt und erprobt der EASC Verfahren und Technologien für die Sicherheit im bemannten und unbemannten Luftverkehr.

Experconnect

Aktives Management des Generationenwechsels Experconnect managt den passenden sowie rechtssicheren (Wieder-) Einsatz von Fach- und Führungskräften in der Industrie – sei es mit militärischem oder mit zivilem Hintergrund.

Forum der militärischen Luftfahrt

Das FML dient der Verbesserung der Leistungsfähigkeit, der Sicherheit und der Arbeitsbedingungen im Bereich der militärischen Luftfahrt. Allen an der Wirksamkeit der militärischen

FRAPORT AG

Die Fraport AG gehört zu den international führenden Unternehmen im Airport-Business und ist an 30 Flughäfen auf vier Kontinenten aktiv.

Interessengemeinschaft der regionalen Flughäfen IDRF e. V.

IDRF e.V.: Interessensvertretung von über 75 Regionalflughäfen sowie knapp 50 luftfahrtaffinen Firmen.

MBDA Deutschland GmbH

MBDA entwickelt und fertigt Lenkflugkörper- und Luftverteidigungssysteme, die die gegenwärtigen und zukünftigen Anforderungen von Luftwaffe, Heer und Marine erfüllen.

Philotech GmbH

Philotech – we love engineering. Innovativer Partner im Luftfahrt- und Automotive Umfeld für zukunftsträchtige Themen, wie autonomes Fahren und Fliegen

Rheinmetall AG

Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf ist ein weltweit agierender Technologiekonzern, der sich den Zukunftsthemen Sicherheit und Mobilität verschrieben hat.

Rockwell Collins Deutschland GmbH

Rockwell Collins Deutschland GmbH, a part of Collins Aerospace, is one of the world leaders in aviation electronics.

Thales Deutschland GmbH

Regierungen, Flughafenbetreiber, Fluggesellschaften, Piloten, Besatzungen & Fluggäste – alle verlassen sich darauf, dass Thales das Fliegen sicherer, einfacher & effizienter macht.

VBSK e.V.

Ziel des Vereins ist die Wahrung der Interessen der Jetbesatzungen der Bundeswehr, sowie die Zusammenarbeit mit anderen Interessenvertretungen (z.B.: DBwV, FmL etc.).